logo Stadt Emsdetten

Mehr als 500 Beschäftigte gehören bereits zum Team der Stadt Emsdetten und setzen sich Tag für Tag für die rund 36.800 Emsdettenerinnen und Emsdettener mit 100 Nationalitäten ein. Wir stellen uns aktiv den globalen, regionalen und lokalen Herausforderungen.

Wir suchen als Elternzeitvertretung, idealerweise zwischen November 2024 und September 2025 eine/n

Ingenieur/in oder Bachelor (w/m/d)

Fachrichtung Mobilitätsmanagement, Verkehrsplanung oder vergleichbar in Voll- oder Teilzeit, gerne auch als Werkstudent/in

Auf diese Aufgabenvielfalt können Sie sich freuen:

    Abhängig von Ihrer Berufserfahrung bzw. dem Voranschreiten Ihres Studiums, übernehmen Sie die nachfolgenden Aufgaben in Teilen oder vollumfänglich:

    • Sie fungieren intern und extern als Ansprechperson für sämtliche Fragestellungen zum Mobilitätsmanagement, schwerpunktmäßig in Sachen Radverkehr und ÖPNV
    • Sie wirken bei der Entwicklung von Konzepten zum Thema Mobilität, beispielsweise Nahmobilität oder Verkehrsentwicklungsplanung mit
    • Sie koordinieren die Umsetzung von Maßnahmen aus dem Mobilitätskonzept
    • Sie geben Stellungnahmen zu verkehrlichen Auswirkungen in Bauleitplanungen und Baugenehmigungsverfahren ab
    • in Zusammenarbeit mit unserem Fachdienst Strategie und Kommunikation koordinieren Sie Öffentlichkeits- und Pressearbeit, wie die Organisation von Veranstaltungen oder Kampagnen, beispielsweise zur Verkehrssicherheit

Wir suchen eine engagierte Persönlichkeit, die:

    • ein Studium mit dem Schwerpunkt Mobilitätsmanagement, Verkehrsplanung oder vergleichbar bereits erfolgreich abgeschlossen hat, oder mindestens im dritten Semester eingeschrieben ist
    • idealerweise erste relevante Berufserfahrung mitbringt
    • Organisationsgeschick und eine eigenständige, strukturierte Arbeitsweise besitzt
    • sicher, freundlich und gleichzeitig verbindlich gegenüber unterschiedlichen Personen auftritt

Wir bieten Ihnen:

    • ein als Elternzeitvertretung befristetes Arbeitsverhältnis in Voll- oder Teilzeit, gerne auch als Werkstudent/in, idealerweise zwischen November 2024 und September 2025
    • eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit einem hohen Grad an Selbstständigkeit, in die Sie, bei Arbeitsbeginn im November, vom jetzigen Stelleninhaber eingearbeitet werden können
    • eine Bezahlung mit den üblichen Zusatzleistungen des öffentlichen Dienstes, je nach persönlichen Voraussetzungen bis hin zu EG 9a im Werkstudium und bis hin zu EG 10 TVöD für Studienabsolvent/innen (einen Tarifrechner finden Sie z.B. hier),
    • flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten durch unsere Gleitzeitregelung ohne Kernarbeitszeiten
    • kostenlose Lademöglichkeiten für private E-Autos

Weitere Infos über die Stadt Emsdetten als Arbeitgeberin

finden Sie unter emsdetten.de/karriere oder auf kununu.com/stadt-emsdetten.


Diese Vollzeitstelle ist teilzeitgeeignet. Bitte geben Sie daher in Ihrer Bewerbung Ihren gewünschten Wochenstundenumfang an. Wir kommen gerne über die konkreten Arbeitszeiten mit Ihnen ins Gespräch.

Für Fragen steht Ihnen Carina Liebig (Tel. 02572/922-206) gerne zur Verfügung.

Die Stadtverwaltung Emsdetten ist ein Abbild der vielfältigen, bunten Gesellschaft ihrer Bevölkerung. Wir freuen uns deshalb über alle Bewerbungen, unabhängig von kultureller Herkunft, Geschlecht, Behinderung, Alter, Religion und Lebensweise.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung zum 28.07.2024 über den Button „Online-Bewerbung“.


 

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung