logo Stadt Emsdetten

Die Stadtverwaltung Emsdetten ist eine moderne und dienstleistungsorientierte Verwaltung mit über 390 Beschäftigten. Wir arbeiten jeden Tag mit großem Engagement an der kontinuierlichen Weiterentwicklung der Stadt, der Verwaltung und ihrer Einrichtungen. Zur Unterstützung bei verwaltungsrechtlichen Fragestellungen und zur eigenständigen Durchführung rechtlich und organisatorisch geprägter Aufgaben des Fachdienstes Infrastruktur und technische Dienste suchen wir SIE als

Verwaltungsexperten/-expertin (w/m/d)

in der Bauaufsicht

Dieses vielfältige Aufgabenspektrum erwartet Sie:

  • Durchführung von bauordnungsrechtlichen Verfahren und von Ordnungswidrigkeitsverfahren (Beratung von Bürgerinnen und Bürgern, Sachverhaltsermittlung und ggf. Einleitung entsprechender Verfahren, Erstellung und Überwachung von Zwangsmitteln und Bußgeldverfahren etc.), Unterstützung der baurechtlichen Entscheidungen der Kolleginnen und Kollegen
  • Organisation und Begleitung wiederkehrender Prüfungen von Sonderbauten, vor allem der administrativen und verwaltungsrechtlichen Aspekte in Zusammenarbeit mit den Kolleginnen und Kollegen
  • Eigenständige verwaltungsrechtliche Bearbeitung von Denkmalangelegenheiten (bauliche Veränderung von Denkmälern, Unterschutzstellungsanträge etc.)
  • Beratung und Unterstützung der Teamleitung und der Kollegen und Kolleginnen bei weiteren verwaltungsrechtlichen Fragestellungen sowie enge Zusammenarbeit mit weiteren Ansprechpartnern
  • Durchführung verschiedener Projekte und Sonderthemen wie die Digitalisierung der Bauaufsicht
  • Nachverfolgung laufender Genehmigungsverfahren von Baubeginn bis zur Mängelbeseitigung

Wir suchen eine engagierte und zuverlässige Persönlichkeit, die:

  • über einen erfolgreichen Abschluss der Laufbahnprüfung für die Laufbahngruppe 2, 1. Einstiegsamt oder einen erfolgreich abgeschlossenen Verwaltungslehrgang II (ehemals Angestelltenlehrgang II) verfügt
  • umfassende Kenntnisse der einschlägigen Gesetze und Verordnungen (VwVfG, OWiG, VwGO sowie wünschenswerterweise im Baurecht) mitbringt und Freude an deren Anwendung hat
  • über umfassende Kenntnisse in der Anwendung der gängigen MS Software verfügt sowie die Bereitschaft hat, sich zügig in die Fachanwendungen einzuarbeiten
  • ein selbstsicheres und gleichzeitig freundliches Auftreten besitzt, angepasst auf unterschiedliche Anspruchsgruppen
  • die Fähigkeit hat, in Konfliktsituationen lösungsorientiert und adäquat zu handeln
  • strukturiert und verantwortungsbewusst arbeitet sowie über technisches Grundverständnis bzw. Interesse verfügt
  • einen Führerschein Klasse B zur Durchführung von Vorortkontrollen vorweisen kann

Wir bieten Ihnen:

  • eine Bezahlung nach A 10 LBesG bzw. Entgeltgruppe 9b TVöD bei Vorliegen der Tätigkeiten und Qualifikationen
  • eine abwechslungsreiche, stark rechtlich geprägte Tätigkeit mit einem hohen Grad an Selbstständigkeit
  • eine umfassende Einarbeitung zur Gestaltung Ihres Arbeitsbereichs sowie individuelle und fachliche Weiterentwicklung
  • eine familienfreundliche und flexible Arbeitszeitgestaltung im Einklang mit den dienstlichen Anforderungen, alternierende Telearbeit ist perspektivisch möglich
  • die Nutzung eines Jobtickets

Diese Vollzeitstelle ist teilzeitgeeignet. Bitte geben Sie daher in Ihrer Bewerbung Ihren gewünschten Wochenstundenumfang an. Wir kommen gerne über die konkreten Arbeitszeiten mit Ihnen ins Gespräch.

Für Fragen steht Ihnen Carina Liebig (Tel. 02572/922-206) gerne zur Verfügung.

Die Stadtverwaltung Emsdetten möchte ein Abbild der vielfältigen, bunten Gesellschaft ihrer Bevölkerung werden. Wir freuen uns deshalb über alle Bewerbungen, unabhängig von kultureller Herkunft, Geschlecht, Behinderung, Religion und Lebensweise.


Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige ONLINE-BEWERBUNG bis zum 30.11.2020.

 

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung