logo Stadt Emsdetten

Die Stadtverwaltung Emsdetten ist eine moderne und dienstleistungsorientierte Verwaltung mit über 390 Beschäftigten. Wir arbeiten jeden Tag mit großem Engagement an der kontinuierlichen Weiterentwicklung der Stadt, der Verwaltung und ihrer Einrichtungen. Unser Team im Bezirkssozialdienst des Jugendamtes nimmt Aufgaben wahr bei der Jugendhilfe im Strafverfahren, der Eingliederungshilfe nach § 35a, im Pflegekinderdienst, bei der Übernahme von Vormundschaften, den Hilfen zur Erziehung und im Kinderschutz.

Wir suchen SIE als

Sozialarbeiterin / Sozialarbeiter bzw. Sozialpädagogin / Sozialpädagogen (w/m/d)

in Vollzeit oder Teilzeit

Auf diese Aufgabenvielfalt können Sie sich freuen:

  • Hilfen zur Erziehung und Kinderschutz
    • Beratung und Unterstützung von Kindern, Jugendlichen und Familien
    • Sozialpädagogische Diagnostik
    • Prüfung, Einleitung und Steuerung von Hilfen zur Erziehung
    • Schutz von Kindern und Jugendlichen, einschließlich von Inobhutnahmen und Mitwirkung in gerichtlichen Verfahren
  • Eingliederungshilfen nach dem SGB VIII
    • Anliegenklärung, Beratung, Diagnostik und Fallentscheidung
    • Einleitung von Maßnahmen und Hilfeplanung
      • Später können ggf. weitere Aufgabenschwerpunkte hinzukommen.


                        Wir suchen eine verantwortungsvolle und engagierte Persönlichkeit, die:

                        • ein Studium soziale Arbeit / Sozialpädagogik erfolgreich absolviert hat
                        • über (erste) Berufserfahrung im Bereich der Hilfen zur Erziehung bzw. in der Jugendhilfe verfügt
                        • grundlegende Rechts- und Verwaltungskenntnisse und gute IT-Kenntnisse besitzt
                        • ein sicheres und gleichzeitig freundliches Auftreten besitzt und wertschätzend kommunikationsfähig ist
                        • Organisationsgeschick und eine eigenständige, strukturierte Arbeitsweise besitzt
                        • auch unter hohem Zeitdruck selbständig, verantwortungsbewusst und zuverlässig arbeitet

                        Wir bieten Ihnen:

                        • eine vielseitige und bedeutsame Tätigkeit mit eigenen Gestaltungsspielräumen
                        • entsprechend des o.g. Aufgabenfeldes eine Eingruppierung nach Entgeltgruppe S14 TVöD SuE
                        • eine im Rahmen einer Elternzeitvertretung vorläufig bis zum 31.12.2022 befristete Stelle in Voll- oder Teilzeit, aus der sich dauerhaft eine unbefristete Stelle ergeben kann; die Perspektiven sind gut, da wir für die nächsten Jahre aufgrund von Gesetzesänderungen eine Aufgabenerweiterung und personelle Aufstockung um Jugendamt erwarten
                        • eine umfassende Einarbeitung zur Wahrnehmung Ihres Arbeitsbereichs sowie individuelle und fachliche Weiterentwicklung
                        • eine grundsätzlich familienfreundliche und flexible Arbeitszeitgestaltung mit der Möglichkeit der alternierenden Telearbeit im Einklang mit den dienstlichen Anforderungen, wobei in Teilen auch bei Teilzeitstellen Arbeitszeiten in den Nachmittagsstunden abgedeckt werden müssen

                        Die Stelle ist sowohl in Vollzeit als auch in Teilzeit besetzbar. Bitte geben Sie daher in der Bewerbung Ihren gewünschten Stundenumfang (ggf. von – bis Wochenstunden) an. Falls Sie perspektivisch auch an anderen als o.g. beschriebenen Aufgaben Interesse haben, freuen wir uns über entsprechende Hinweise in Ihrer Bewerbung.

                        Für Fragen steht Ihnen Meike Lüken (Tel. 02572/922-211) gerne zur Verfügung.

                        Die Stadtverwaltung Emsdetten möchte ein Abbild der vielfältigen, bunten Gesellschaft ihrer Bevölkerung sein. Wir freuen uns deshalb über alle Bewerbungen, unabhängig von kultureller Herkunft, Geschlecht, Behinderung, Religion und Lebensweise.


                        Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige ONLINE-BEWERBUNG bis zum 26.10.2021.

                         

                        Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung