logo Stadt Emsdetten

Die Stadtverwaltung Emsdetten ist eine moderne und dienstleistungsorientierte Verwaltung mit über 390 Beschäftigten. Wir arbeiten jeden Tag mit großem Engagement an der kontinuierlichen Weiterentwicklung der Stadt, der Verwaltung und ihrer Einrichtungen. Ein wichtiger Baustein für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie sind ausreichende Betreuungsangebote für Kinder. Hier wollen wir die Entwicklung des Kindes zu einer eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit fördern.


Für unser Kinderhaus Maria Sibylla Merian, einer 3-Gruppen-Einrichtung mit rund 60 Kindern im Alter von 2 bis 6 Jahren, welches nach den Prinzipien der „offenen Arbeit“ agiert und im Sinne der Namensgeberin die Schwerpunkte „Natur und Ökologie“ sowie „Experimentieren und Forschen“ für die Kinder erlebbar macht suchen wir SIE:

Erzieher/in (w/m/d)

in Teilzeit mit 34 Wochenstunden


• Erzieherin / Erzieher

• Heilpädagogin / Heilpädagoge

• Heilerziehungspflegerin / Heilerziehungspfleger

• Kindheitspädagogin / Kindheitspädagoge oder vergleichbare Qualifikationen


Auf diese Aufgabenvielfalt können Sie sich freuen:

  • die pädagogische Arbeit als Erzieher/in
  • die Bildung, Erziehung und Betreuung von Kindern im Alter von 2 bis 6 Jahren
  • Entwicklungsbegleitung im alltäglichen Miteinander
  • Förderung der Selbständigkeit und Anregung der Kreativität und Lernfreude
  • Impulse aufnehmen und daraus Erfahrungsmöglichkeiten und Projekte entwickeln
  • Zusammenarbeit mit Eltern (z.B. Entwicklungsgespräche, Elternabende)
  • Dokumentation der Entwicklung des einzelnen Kindes


Wir suchen eine engagierte und zugewandte Persönlichkeit, die:


  • einen Abschluss als staatlich anerkannter Erzieher/staatlich anerkannte Erzieherin oder vergleichbar mitbringen
  • eigene Ideen einbringt und unsere „kleinen Forschenden“ in ihrem Alltag unterstützen möchte
  • mit Empathie und Zuwendung auf unterschiedliche Personengruppen zugeht
  • eigenverantwortlich agiert, den Kindergartenalltag gut organisiert und Verantwortung übernimmt
  • die Kooperation im Team schätzt
  • sich mit dem gelebten Konzept des Kinderhauses identifiziert und dieses aktiv leben und prägen möchte

Wir bieten Ihnen:

  • eine Bezahlung nach Entgeltgruppe S 08a TVöD SuE mit den üblichen Zusatzleistungen des öffentlichen Dienstes (nähere Informationen dazu finden Sie z. B. auf www.oeffentlicher-dienst.info)
  • eine teils entfristete, teils aufgrund einer Elternzeitvertretung befristete Tätigkeit im Umfang von insgesamt 34 Wochenstunden (bis 31.07.2022, mit sehr guten weiteren Beschäftigungsperspektiven auch für den vorläufig befristeten Stellenanteil)
  • eine abwechslungsreiche, sinnstiftende Tätigkeit mit einem hohen Grad an Selbstständigkeit
  • eine umfassende Einarbeitung sowie individuelle und fachliche Weiterentwicklung
  • die Nutzung eines Jobtickets sowie des Tarifvertrages „Fahrradleasing“

Für Fragen steht Ihnen Meike Lüken (Tel. 02572/922-211) gerne zur Verfügung.

Die Stadtverwaltung Emsdetten möchte ein Abbild der vielfältigen, bunten Gesellschaft ihrer Bevölkerung sein. Wir freuen uns deshalb über alle Bewerbungen, unabhängig von kultureller Herkunft, Geschlecht, Behinderung, Religion und Lebensweise.


Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige ONLINE-BEWERBUNG bis zum 31.10.2021.

 

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung