logo Stadt Emsdetten

Die Stadtverwaltung Emsdetten ist eine moderne und dienstleistungsorientierte Verwaltung mit über 390 Beschäftigten. Wir arbeiten jeden Tag mit großem Engagement an der kontinuierlichen Weiterentwicklung der Stadt, der Verwaltung und ihrer Einrichtungen. Unser „Team Tiefbau“ leistet hierbei einen relevanten Beitrag für den Erhalt und die Weiterentwicklung der städtischen Infrastruktur. Hierfür suchen wir SIE als Verstärkung!

  Bachelor of Engineering bzw. Diplom-Ingenieur/in (w/m/d)

  - Fachrichtung Tiefbau, Siedlungswasserwirtschaft oder vergleichbar –


Auf diese Aufgabenvielfalt können Sie sich freuen:

  • Sanierungsplanung der Bauwerke der öffentlichen Abwasserableitung, inklusive Bewertung des Zustandes der Anlagen, Entscheidung über das Reparatur-, Renovierungs- oder Erneuerungsverfahrens auf der Grundlage technischer und betriebswirtschaftlicher Methoden, Projektorganisation und -planung
  • Prüfung der Refinanzierbarkeit der Baumaßnahmen sowie Vorbereitung und Ausführung der Vergabe sowie abschließende Abrechnung
  • örtliche Bauleitung, Objektüberwachung, Oberbauleitung und Dokumentation bis zur Abnahme der Maßnahme
  • Unterhaltung und Betriebsführung der Kanalisation gem. SüwVO, inklusive Planung, Beauftragung und Kontrolle der Überwachungs-, Reinigungs- und Unterhaltungsaufgaben für die öffentliche Abwasseranlage
  • Mitwirkung bei der Erstellung und Fortschreibung des Abwasserbeseitigungskonzeptes
  • Pflege und Weiterentwicklung der Anlagendatenbank des Tiefbaus, inklusive Datenbankadministration, Entwicklung von Darstellungsmodellen und Auswertungsroutinen sowie Erstellung und Aufteilung der Anlagen zur Fortführung der Anlagenbuchhaltung

Wir suchen SIE, wenn Sie:

  • Ihr Studium als Diplom-Ingenieur/in bzw. Bachelor of Engineering mit der Fachrichtung Tiefbau, Siedlungswasserwirtschaft, Maschinenbau (Pumpentechnik), Ver- und Entsorgungstechnik (kommunal- und Umwelttechnik) oder vergleichbar erfolgreich abgeschlossen haben
  • über mindestens erste Kenntnisse und Praxiserfahrungen im Tiefbau (ab Leistungsphase 5 HOAI) verfügen und gerne (erste) Kenntnisse im Vergaberecht besitzen (VOL, VOB)
  • gute Kenntnisse im Projektmanagement mitbringen
  • strukturiert und selbstständig arbeiten unter Berücksichtigung der Wirtschaftlichkeit
  • ein sicheres und gleichzeitig freundliches Auftreten und eine gute Kommunikationskompetenz besitzen
  • die gängigen MS-Office-Programme sicher beherrschen sowie die Bereitschaft mitbringen, sich in die einschlägigen Fachanwendungen vertiefend einzuarbeiten (GIS, CAD, Kanaldatenbanken und Planungssoftware)
  • Mobilität im nicht barrierefreien Umfeld mitbringen

Wir bieten Ihnen:

  • eine unbefristete Vollzeitstelle; diese ist bei sich ergänzenden Arbeitszeiten (min. 15 Wochenstunden) im Desk-Sharing teilzeitgeeignet. Bitte geben Sie daher in Ihrer Bewerbung Ihren gewünschten Wochenstundenumfang an. Wir kommen gerne über die konkreten Arbeitszeiten mit Ihnen ins Gespräch.
  • einen verantwortungsvollen Tätigkeitsbereich mit hoher Eigenständigkeit in einem engagierten Team
  • eine gründliche Einarbeitung unterstützt durch Fachseminare, sowie anschließend eine individuelle und fachliche Weiterentwicklung
  • eine familienfreundliche und flexible Arbeitszeitgestaltung im Einklang mit den dienstlichen Anforderungen
  • eine Bezahlung bis E 11 mit den üblichen Zusatzleistungen des öffentlichen Dienstes sowie die Nutzung eines Jobtickets

Für Fragen steht Ihnen Meike Lüken (Tel. 02572/922-211) gerne zur Verfügung.

Die Stadtverwaltung Emsdetten möchte ein Abbild der vielfältigen, bunten Gesellschaft ihrer Bevölkerung werden. Wir freuen uns deshalb über alle Bewerbungen, unabhängig von kultureller Herkunft, Geschlecht, Behinderung, Religion und Lebensweise.


Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung bis zum 10.05.2020.

 

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung