logo Stadt Emsdetten

Die Stadtverwaltung Emsdetten ist eine moderne und dienstleistungsorientierte Verwaltung mit über 390 Beschäftigten. Wir arbeiten jeden Tag mit großem Engagement an der kontinuierlichen Weiterentwicklung der Stadt, der Verwaltung und ihrer Einrichtungen.


Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt SIE als 

Mitarbeiter/in für die Bearbeitung von Verkehrsangelegenheiten (w/m/d)

Auf diese Aufgabenvielfalt können Sie sich freuen:

  • Sachbearbeitung der Überwachung des ruhenden Verkehrs (beispielsweise Feststellung und Weiterverarbeitung von Halterdaten, Fertigung von schriftlichen Verwarnungen und Anhörungen sowie die Bearbeitung von Einlassungen im Verwarngeldverfahren)
  • Beratung zu Ausnahmegenehmigungen von Parkerlaubnissen und Parkausweisen (beispielsweise für schwerbehinderte Personen, Anwohnerinnen und Anwohner der Innenstadt oder Wohnungsumzüge) sowie die Überprüfung von Anträgen und die Erteilung der entsprechenden Genehmigung oder Versagung
  • Bearbeitung und Erteilung von Sondernutzungserlaubnissen beispielsweise zu Warenauslage oder Außengastronomie auf städtischen Straßen
  • Unterstützung in der Beschaffung und Rechnungsbearbeitung

Wir suchen eine engagierte Persönlichkeit, die:

  • über eine abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r (oder vergleichbar) verfügt
  • ODER als Quereinsteiger/in die Bereitschaft zur nebenberuflichen Weiterqualifikation für den vollen Verwaltungslehrgang 1 mitbringt und über eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung sowie relevante Berufserfahrung (Verwaltungstätigkeiten und Umgang mit Gesetztestexten) idealerweise in einer Kommunalverwaltung verfügt
  • idealerweise langjährige Berufserfahrung sowie ausgeprägte einschlägige Rechtskenntnisse (beispielsweise StVO, StrWG NRW) und allgemeine Rechtskenntnisse (beispielsweise OwiG) mitbringt
  • ein sicheres, freundliches und gleichzeitig verbindliches Auftreten besitzt, angepasst auf unterschiedliche Anspruchsgruppen
  • die Fähigkeit hat, in Konfliktsituationen lösungsorientiert und adäquat zu handeln
  • Organisationsgeschick und eine eigenständige, strukturierte Arbeitsweise mitbringt
  • auch unter Zeit- und Termindruck selbständig, verantwortungsbewusst, zuverlässig und sorgfältig arbeitet
  • Mobilität im nicht barrierefreien Umfeld mitbringt

Wir bieten Ihnen:

  • eine unbefristete Teilzeitbeschäftigung mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von ca. 19,5 Stunden
  • eine Bezahlung mit den üblichen Zusatzleistungen des öffentlichen Dienstes, je nach persönlichen Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe 6 TVöD
  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit einem hohen Grad an Selbstständigkeit
  • eine umfassende Einarbeitung zur Gestaltung Ihres Arbeitsbereichs sowie individuelle und fachliche Weiterentwicklung
  • eine familienfreundliche und flexible Arbeitszeitgestaltung im Einklang mit den dienstlichen Anforderungen
  • die Nutzung eines Jobtickets für den Weg zur Arbeit

Für Fragen steht Ihnen Carina Liebig (Tel. 02572/922-206) gerne zur Verfügung.

Die Stadtverwaltung Emsdetten möchte ein Abbild der vielfältigen, bunten Gesellschaft ihrer Bevölkerung sein. Wir freuen uns deshalb über alle Bewerbungen, unabhängig von kultureller Herkunft, Geschlecht, Behinderung, Religion und Lebensweise.


Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige ONLINE-BEWERBUNG bis zum 15.12.2021.

 

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung