logo Stadt Emsdetten

Mehr als 500 Beschäftigte gehören bereits zum Team der Stadt Emsdetten und setzen sich Tag für Tag für die rund 36.800 Emsdettenerinnen und Emsdettener mit 100 Nationalitäten ein. Wir stellen uns aktiv den globalen, regionalen und lokalen Herausforderungen.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt SIE als

Sachbearbeitung für die Wirtschaftliche Jugendhilfe (w/m/d)

in Teilzeit mit ca. 20,5 Wochenstunden

Auf diese Aufgabenvielfalt können Sie sich freuen:

    Nach dem Achten Sozialgesetzbuch (SGB VIII) werden für Kinder- und Jugendliche sowie ihre Sorgeberechtigten Hilfen zur Erziehung, Eingliederungshilfen für Kinder und Jugendliche mit (drohender) seelischer Behinderung, Hilfen für junge Volljährige, Hilfen für Mütter, Väter und Kinder und Hilfen in Notsituationen erbracht sowie Schutzmaßnahmen zur Sicherung des Kindeswohls ergriffen.

    • Sie prüfen die örtliche und sachliche Zuständigkeit für die Hilfegewährung gemäß SGB VIII und erstellen Bescheide über Bewilligung, Ablehnungen bzw. Einstellungen von Jugendhilfeleistungen
    • Sie überprüfen die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit der Leistungsberechtigten und ggf. deren Heranziehung zu den Kosten der Jugendhilfemaßnahme und setzen diese im Zweifel auch in Widerspruchs- und Klageverfahren durch
    • Sie führen Übernahmen und Abgaben von Fällen von und an dritte Träger durch
    • zudem wirken Sie bei der Etatplanung und Budgetverwaltung mit
    • dabei stehen Sie in engem Austausch mit den jeweils fallführenden pädagogischen Fachkräften des Bezirkssozialdienstes, die inhaltlich die Beratung der Familien verantworten und geeignete Maßnahmen einleiten

Wir suchen eine verlässliche und aufgeschlossene Persönlichkeit, die:

    • idealerweise über die Laufbahnprüfung für das 1. Einstiegsamt der Laufbahngruppe 2 (ehemals gehobener nichttechnischer Dienst) oder den erfolgreichen Abschluss im Verwaltungslehrgang II verfügt
    • ODER als Verwaltungsfachangestellte/r bzw. Verwaltungswirt/in mit relevanter Berufserfahrung bereit ist, den Verwaltungslehrgang II zu absolvieren (die Lehrgangskosten übernimmt die Stadt Emsdetten)
    • idealerweise erste relevante Berufserfahrung mitbringt
    • freundlich und gleichzeitig verbindlich auftritt und Menschen in krisenbehafteten Lebenssituationen zum Thema Unterhalt sicher Orientierung zu geben vermag
    • auch unter Zeit- und Termindruck strukturiert, verantwortungsbewusst, zuverlässig und sorgfältig arbeitet
    • sicher gängige IT-Programme (z.B. MS Office) anzuwenden weiß, da wir in diesem Bereich sehr digital aufgestellt sind

Wir bieten Ihnen:

    • eine Bezahlung mit den üblichen Zusatzleistungen des öffentlichen Dienstes, wie beispielsweise automatische Lohnerhöhungen mit zunehmender Berufserfahrung, Jahressonderzahlung, Betriebsrente (einen Tarifrechner finden Sie z.B. hier), je nach persönlichen Voraussetzungen bis zu Entgeltgruppe 9c TVöD bzw. A 10 LBesG
    • eine individuelle Einarbeitung im Team sowie durch berufsspezifische Seminare und Weiterbildungen
    • flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten durch unsere Gleitzeitregelung ohne Kernarbeitszeiten
    • die Möglichkeit tageweise im Home-Office zu arbeiten, wobei die technische Ausstattung von der Stadt Emsdetten gestellt wird
    • kostenlose Lademöglichkeiten für private E-Autos sowie die Möglichkeit des Fahrradleasings für Tarifbeschäftigte

Weitere Infos über die Stadt Emsdetten als Arbeitgeberin

finden Sie unter emsdetten.de/karriere oder auf kununu.com/stadt-emsdetten.


Bitte geben Sie in Ihrer Bewerbung Ihren gewünschten Wochenstundenumfang an. Wir kommen gerne über die konkreten Arbeitszeiten mit Ihnen ins Gespräch.

Für Fragen steht Ihnen Meike Lüken (Tel. 02572/922-211) gerne zur Verfügung.

Die Stadtverwaltung Emsdetten ist ein Abbild der vielfältigen, bunten Gesellschaft ihrer Bevölkerung. Wir freuen uns deshalb über alle Bewerbungen, unabhängig von kultureller Herkunft, Geschlecht, Behinderung, Alter, Religion und Lebensweise.


Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung zum 02.06.2024 über den Button „Online-Bewerbung“.


 

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung